Direktlinks „Seitenübersicht“

Wildlife-Workshop · Wolf-Dieter Peest, Stefan Ott, Peter Ernszt

Direktlinks „Inhalt“

Inhalt:

Die Köpfe hinter Wildlife-Workshop

Wolf-Dieter Peest

Wolf-Dieter Peest

Seine Naturverbundenheit wurde ihm offensichtlich schon bei der Geburt mit in die Wiege gelegt. Zuerst begeisterte er sich daran, die „Wunder der Natur“ zu erleben. Später wollte er diese Erlebnisse auch fotografisch festhalten und anderen Menschen näher bringen. Deshalb hat er seit 1992 immer eine Spiegelreflexkamera dabei, wenn er draußen unterwegs ist. Nachdem er die Vorzüge der digitalen Fotografie kennengelernt hat, hat er sich seit 2001 ausschließlich der Digitalfotografie verschrieben.

Die Natur genießen, sich entspannen – das Einssein mit der Natur – das steht für Wolf-Dieter im Vordergrund. Wenn er dabei auch noch zu tollen Fotos kommt, dann ist das das i-Tüpfelchen um sein Glück perfekt zu machen. Dass ihm das auch immer wieder perfekt gelingt, belegen seine tollen Fotos, die er von solchen Ausflügen und Exkursionen mitbringt. Sein besonderes Interesse gilt der Vogelfotografie. Für ihn steht vor allem Aktion- und Flugaufnahmen im Vordergrund. Aber auch die Landschaftsfotografie liebt er – hier vor allem die weiten und stillen Landstriche in den skandinavischen Ländern.

Der exzellente Kenner des Canon-Spiegelreflex-Systems gibt seinen umfangreichen Erfahrungsschatz in Seminaren und Workshops mit viel Engagement und Enthusiasmus weiter. Wildlife-Workshop ist sein „Baby“, das er in der Naturfotografie-Szene erfolgreich etabliert hat.

Mehr von Wolf-Dieter gibt es auf www.peest-naturfoto.de
E-Mail: naturfoto2000@aol.com        

 

Stefan Ott

Stefan Ott

Schon in frühester Kindheit hat Stefan Ott eine Leidenschaft für die heimische Natur und im Besonderen für die Tierwelt entwickelt. Die Faszination und Begeisterung sind geblieben, und so streift er heute noch, wann immer es seine Zeit erlaubt, durch die Wiesen, Felder und Wälder rund um Asperg in Baden-Württemberg. Seine Hauptmotive sind die wildlebenden heimischen Säugetiere und Vögel, aber auch Amphibien, Reptilien und Insekten werden immer wieder gerne auf den Chip gebannt. Die meisten seiner Bilder sind in der näheren Umgebung entstanden. Aber auch der Neusiedler See, Ungarn, Holland, Schweden, Irland und die Alpen gehören zu den bevorzugten Reisezielen.

Als Naturschutz- und Gewässerwart und Jagdaufseher für den Landkreis Ludwigsburg engagiert sich Stefan Ott für den Erhalt der heimischen Natur.

Seit 2005 gibt er seinen großen Erfahrungsschatz und sein umfangreiches Fachwissen in Vorträgen, Seminaren und Workshops an Fotografen weiter. Der gelernte Kommunikationsdesigner hat sich nach über 25 Jahren Tätigkeit in Werbeagenturen und Unternehmen 2007 als freier Fotograf und Grafiker selbständig gemacht. 

Mehr von Stefan gibt es auf www.naturfotografie.org und auf www.ottfoto.de

Direktlinks „Zusatzinfos“

Wildlife-News

Das besondere Geschenk

Sie suchen noch ein passendes Geschenk für Sie oder Ihn? Wir haben etwas ganz Besonderes – verschenken Sie doch mal einen Gutschein für einen Fotoworkshop oder für eine Foto-Session.

Artikel lesen

Tamron SP 150-600mm 5/6,3 DI VC USD

Ein günstiges Telezoom für alle Fälle, sozusagen als Wegbegleiter für spontane Ausflüge in die Natur, welches bezahlbar und tragbar sein sollte. Dazu noch kompakt in den Abmaßen, einigermaßen lichtstark und das ganze noch mit einer brauchbaren Abbildungsleistung 
und einem Bildstabilisator gepaart. Welcher Naturfotograf hatte noch nicht davon geträumt? 


Artikel lesen

Das Canon Superzoom 4/200-400 L IS

Offiziell seit dem 14 Mai 2013 angekündigt, bekommen ausgesuchte CPS-Händler und auch nur in homöopatischen Dosen das neue Superzoom Canon 4/200-400 L IS geliefert.

Artikel lesen